Ich werde Vater, und was soll ich sagen? – Es fühlt sich super an Vater zu werden. Ein wenig Angst ist auch dabei, aber hey das geht schon irgendwie. Andere Väter haben es auch hinbekommen und ich bin ja auch nicht die totale Hohlbirne. Also kühlen Kopf bewahren und ab geht es in einen neuen Lebensabschnitt als Vater.

Aber erst einmal zum wesentlichen: Ich heiße Daniel, bin 31 Jahre alt, werde Vater und lasse Dich an meinem Leben als zukünftiger Vater teilhaben. Da ich von Natur aus ein Mensch bin, der gerne neues dazu lernt und sich intensiv mit dem alltäglichen Wahnsinn seines Lebens auseinander setzt, gebe ich in meinem Blog meine Erfahrungen als werdender Vater weiter. Ich versuche so gut es geht meine ganzen Infos und Tipps weiterzugeben. Auch meine kreativen Ideen werde ich hier natürlich nicht vorenthalten.

Privat bin ich ein ganz gewöhnlicher Typ – ein VATERMAN eben – der seine Zeit am liebsten mit seiner tollen Verlobten und unserem Labrador-Windhund-Mix verbringt (bald auch noch mit Kind). Ich begeistere mich für Technologie, Musik und als Mediengestalter natürlich auch für Grafik-Design. Bin Eishockey Fan, Bassist und und erkunde auf Reisen gerne die Welt. Aber mein neues Hobby wird mein Sohn – Denn: Yihhhaaa, ich werde Vater!

In diesem Sinne
Daniel